28.05.2018, 01:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.11.2013, 12:09

Knoppix startet nicht von USB

Bisher habe ich Knoppix 6.4 stets von DVD gestartet.

Weil mir das aber jetzt zu langsam ist, habe ich es mittels "KNOPPIX auf flash Disk installieren" auf den USB Stick gebracht.

Wenn ich aber vom stick starten möchte, kommt "Bootmngr missing".

Und jetzt?

Sorry, falls es das thema schon gibt, aber ich finde genau mein Problem so nicht.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 680

Geschlecht: Männlich

2

03.11.2013, 12:25

Hallo!

Vielleicht helfen ein paar Informationen zum System weiter:
Notebook oder Desktop?
BIOS oder UEFI?
Wurde der Rechner so eingestellt, dass er von diesem Stick booten darf?

Vielleicht sollte man den Rechner vonm der DVD booten und den Cheatcode fromhd=/dev/sdX1 ausprobieren, wobei /dev/sdX1 der richtige Gerätename des USB-Sticks sei. Den kann man herausfinden, indem man normal von der DVD bootet, den Stick anschließt und schaut, welcher Gerätename ihm zugewiesen wird. Dann rebootet man das System von der DVD mit dem erwähnten Cheatcode.

3

03.11.2013, 12:39

Danke für die schnelle Antwort!

Desktop, darf von USB starten (tut er mit DVD auch).

Wird er von DVD gebootet, ist der Stick sdb1.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 680

Geschlecht: Männlich

4

03.11.2013, 15:20

Wurde der Stick schon einmal als Bootstick benutzt oder ist er neu?
Wenn der USB-Stick mit dem Knopix-Installationsprogramm formatiert und eingerichtet wurde, wird der Bootloader syslinux installiert, welcher eine andere Fehlermeldung hervorrufen würde, falls etwas in Unordnung sein sollte.

5

03.11.2013, 15:52

Der Stick ist vollkommen neu und wurde noch nie benutzt.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 680

Geschlecht: Männlich

6

03.11.2013, 21:14

Wurde der Stick bei der Installation frisch formatiert?

Besteht die Möglichkeit, die aktuelle Knoppix-Version 7.2 zu verwenden?

7

03.11.2013, 21:26

Ja, der Stick wurde neu formatiert.

Der Witz ist: Das Betriebssystem startet von meinem zweiten Desktop aus ganz normal (und ist übrigens superschnell).
Hab ich eben einfach mal so getestet und siehe da ...

Es soll aber an dem kleineren PC laufen.

Was kann das sein?

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 680

Geschlecht: Männlich

8

03.11.2013, 21:42

Manchmal lassen PC-Hersteller spezielle Funktionen im BIOS weg, wenn sie den Rechner sowieso mit Windows ausliefern, und es nur wichitg ist, dass Windows läuft.
Daher die Frage: Wurde der betreffende Rechner als Komplettsystem erworben (z. B. von Medion oder so) oder aus Komponenten selber zusammengestzt?

9

03.11.2013, 21:49

Das war ein Rechner ganz ohne Betriebssystem, bei dem ich inzwischen so ziemlich alles getauscht habe, was man tauschen kann. Als erstes gab das Netzteil seinen Geist auf und wurde ersetzt ...

Das Mainboard ist ebenfalls getauscht.

Gibt es da eine Funktion, die man ein- und ausschalten kann?

Ist doch merkwürdig, daß das Ding am USB-DVD-Laufwerk startet, am USB-Stick aber nicht?

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 680

Geschlecht: Männlich

10

04.11.2013, 06:41

Nicht jeder USB-Stick ist kompatibel mit jedem Mainboard-BIOS, welches Booten vom USB-Stick anbietet. Eventuell mal einen USB-Stick einer anderen Marke ausprobieren.

11

04.11.2013, 13:22

So, ich hab's probiert und mir einen anderen stick zugelegt.

Es ist genau das Gleiche: Vom großen startet er, aber nicht von dem, von dem er soll.

Von dem startet er nur am USB-DVD-Gerät.

Und jetzt?

12

04.11.2013, 18:11

Hallo heletz


Hatte mal ein ähliches Problem.

Wurde damals gelöst.

Hier der Link:
[gelöst] Knoppix 6.7.1 auf USB Stick starten

MfG:
Knoppixsurfer

13

04.11.2013, 19:55

Oh, danke, da könnte was für mich dabeisein! :thumbup:

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop