21.11.2018, 19:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.04.2014, 12:05

knoppix testcd - keine Ausgabe - startet einfach

Hallo,

weiß jemand, wie ich eine Message von testcd sehen kann, dass die cd in Ordnung ist?

Bei mir startet Knoppix 7.2 einfach (war allerdings nicht die ganze Zeit davor gestanden).

Habe Ctrl-Alt-F1 auf die erste Konsole umgeschaltet, auch hier keine Message.

Da ich gerade auf einem anderen Rechner eine knoppix dvd benutzen möchte, für Arbeiten, die möglichst keine Fehler verursachen sollen, dachte ich mir vorher die DVD auf korrekte Lesbarkeit zu überprüfen. Wäre schon schön, wenn man da irgendwo eine Meldung zum Testergebnis erhalten würde, oder zumindest eine Beschreibung wie sich testcd im Nicht-Fehlerfall und im Fehlerfall verhält.

habe geschaut auf
http://knoppix.net/wiki/Special:Search?search=testcd&go=Go

und auch so noch etwas recherchiert - denke aber dass dies die Profis hier vielleicht aus Erfahrung wissen.

Danke.


The_idealist - es muss doch irgendwie gehen ;)

2

05.04.2014, 12:26

Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

05.04.2014, 13:18

@Werner

Danke für Deinen Hinweis.

Irgendwie habe ich wohl bei der Suche übersehen, dass Du mir schonmal auf dieses Problem geantwortet hast - sorry habe im Moment wohl zu viele Projekte auf einmal im Kopf.

Die Sache, dass Dein remaster alle Dateien prüft - da würde es mich ja fast reizen, ein remaster zu machen, nur deshalb ;)

Muss mich aber bremsen - noch ein Projekt ist nicht.

Schau gerade erst einmal für was alles überhaupt Prüfsummen in der von Dir benannten Datei ''/mnt-system/KNOPPIX/sha1sums" hinterlegt sind.

Ergänzung:
habe gerade gesehen: Datei ''/mnt-system/KNOPPIX/sha1sums"
enthält nur eine Prüfsumme für *KNOPPIX/KNOPPIX
also wirst Du wohl beim remastern selbst weitere Prüfsummen generieren und dort eintragen

Da keine Prüfsumme auf der nicht remasterten DVD:
Vielleicht wäre ein gangbarer Weg, Prüfsummen irgendwo in einer Liste zur Verfügung zu stellen, um alle restlichen Dateien zu überprüfen. Gibt es so eine Liste evtl. schon im Rahmen des Remaster-Prozesses oder wird diese erst beim remastern erzeugt?
Dann bräüchte man noch eine Möglichekti, die restlichen Dateien auf der DVD noch von der Konsole aus zu überprüfen?
Möglich ohne jede Datei einzeln zu müssen.

Jetzt im Moment arbeite ich von DVD aus, da ist nur das Prüfen der Dateien auf DVD interessant.
Dies ist also ein Zusatzthema:
Allerdings plane ich auch noch ein USB-Stick-Knoppix aufzusetzten, da wäre es ja interessant, evtl. wichtige Anwendungsdateien so weit wie möglich auch hin und wieder mal überprüfen zu können. (ungekippte Bytes, die umbemerkte Fehler verursachen sind ja nicht so schön - traue der Datenintegrität von USB-Sticks noch nicht so richtig)


Danke.

The_idealist

Nacheditiert - hoffentlicht antwortet nicht jemand in der Zwischenzeit

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »the_idealist100« (05.04.2014, 14:08)


4

06.04.2014, 11:39

Im remaster-script wird für alle Dateien eine Prüfsumme erstellt außer für die mit "-no -name" ausgeschlossenen Dateien:

Quellcode

1
2
find -type f -not -name sha1sums -not -name boot.cat -not -name isolinux.bin \
-exec sha1sum '{}' \; > KNOPPIX/sha1sums

Diese Prüfsummen können nicht in einer Liste veröffentlicht werden, da sich bei jedem remaster-Lauf etwas ändern kann.

KK hat in letzter Zeit aus verschiedenen Gründen nur noch die Prüfsumme für das große, kompromierte Filesystem-Image KNOPPIX in seine CD/DVD aufgenommen. Falls Du für einige andere Dateien noch zusätzlich eine Prüfsumme erstellen willst, dann kopiere die zwei kleinen Scripte nach '/usr/bin' und mach sie ausführbar:

md5sum_create

Quellcode

1
2
#! /bin/sh
md5sum $1 > $1.md5 && touch -r $1 $1.md5

test_md5sum

Quellcode

1
2
#! /bin/sh
md5sum -c $1.md5

"md5sum_create /Pfad/Name_der_Datei" erstellt die Prüfsumme und "test_md5sum /Pfad/Name_der_Datei" überprüft. od die Datei immer noch unverändert ist.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop