22.01.2020, 12:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.02.2016, 17:22

version 7.6 startet nach neuinstalation nicht

habe ein problem mit der Version 7.6, hatte vorher 7.4 drauf das lief einwandfrei bis eines tages ich über grub Knoppix hochfahren wollte da kam fehler meldung kernen kann nicht expantiert werden oder so was ähnliches..musste zum neustart das netztteil abschalten..ok ich klemmte die andren 2 Hdd ab um knoppix 7.6 zu installieren. die installation lief auch sauber durch und installierte grub als bootloader ..
beim neustart blieb der rechner nach den bootloaderstart wieder im bios hängen.. was kann das sein.
habe eine 2. Partition drauf mit Fat 32 als datenspeicher für windows programme
von der live DVD startet knoppix ohne probleme..
hat einer ähnliche symdome?
ist ein rechner mit asus board 4 kern und 16 gb ram

2

10.02.2016, 12:08

Ist jetzt nach der Neu-Installation und dem booten weiterhin nur die eine Festplatte angeklemmt. Wenn ja, wäre ein Photo der BIOS-Fehlermeldung hilfreich. Wenn nein, könnte es dann sein, daß nun wieder Grub von einer der anderen Platten bootet? Wie ist die Bootreihenfolge der Platten im BIOS?
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Beiträge: 743

Geschlecht: Männlich

3

10.02.2016, 19:58

Hallo gun58.
kernen kann nicht expantiert werden

Dort stand bestimmt Kernel kann nicht expandiert werden.
Kurz zur Begriffsklärung:
beim neustart blieb der rechner nach den bootloaderstart wieder im bios hängen..

Das BIOS „basic input/output system“ startet niemals nach dem bootload sondern immer davor. Der bootload steht auf der ersten Festplatte. Das BIOS steht im ROM oder EPROM des Komputers wo die Hardware Erkennung beim hochfahren stettfindet. Das BIOS hat nichts mit der Grub b.z.w. dem bootloader zu tun.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli14« (25.02.2016, 09:28)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop