21.10.2018, 20:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.03.2016, 07:12

Knoppix auf ein Usb-Stick zu verfrachten macht Probleme :-/

Hallo,

ich versuche seit ein paar Tagen Knoppix 7.6.0 iso auf ein Usb-Stick zu tun um damit ein Netbook zu bestücken.

Unter Kubuntu habe ich schon mit Unetbootin und dem "dd"-Befehl versucht das Ganze auf die Reihe zu bekommen.

...soweit so gut... es sieht scheinbar immer so aus, als ob alles geklappt hat. - Aber wenn ich versuche, vom Stick zu booten,
kommt entweder "missing operating system" oder jetzt, (mit einem anderen Stick) garnichts ausser einem blinkendem Cursor.

Ich kann das ganze nicht nachvollziehen, da eine Installaion von den gleichen Sticks (nur andere OS - Linux Mint und Lubuntu)
problemlos geklappt hat.
Also kann es wohl nicht am Stick oder am Rechner liegen.

knofi

2

21.03.2016, 08:26

Vorab drei Fragen:
  • Hast Du das ISO auf DVD gebrannt oder wie benutzt Du es bisher - VirtualBox oä?
  • Hat der USB-Stick mindestens 8GB?
  • Welchen dd-Befehl hast Du benutzt?
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

21.03.2016, 08:42

Hallo,

Ich hab das Iso mit Kubuntu runtergeladen - Es liegt im Download-Ordner.

Der Stick hat 8GB der andere Stick 16 GB (als FAT32 formatiert)

Folgenden Befehl hab ich gebraucht: sudo dd if=Downloads/knoppix.iso of=/dev/sdb bs=4M

- Ich hab auch schon versucht anstatt sdb - sdb1 einzusetzen ... mit dem gleichen Ergebnis.

Gerade nocheinmal versucht mit dem obengenannten dd- Befehl und einer neugeladenen Iso... --> missing operating system :-/

4

21.03.2016, 11:17

Der offizielle Weg, Knoppix auf ein USB-Device zu bekommen, ist, eine DVD brennen und dann das Knoppix-Tool „Install KNOPPIX to flash disk“ zu verwenden. Das Vorgehen mit „dd“ funktioniert bei Knoppix nicht, weil die DVD nicht als Hybridversion vorliegt. Es gibt Beschreibungen, wie dies mittels „isohybrid“ aus den syslinux-utils geändert werden könnte; damit habe ich aber keine Erfahrungen.

Mein persönlicher Favorit ist, alles mit VirtualBox zu machen
  • ISO testen ohne eine DVD zu brennen
  • Knoppix auf USB-Stick zu installieren
  • USB-Stick direkt innnerhalb VirtualBox testen.
Für letzteres USB-Stick für VirtualBox als bootbares Device einrichten mittels VBoxManage → http://www.wp-schulz.de/knoppix/ps-zum-r…rn.html#trm_usb
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

5

21.03.2016, 11:26

Danke für die schnelle Antwort :-)

Leider kann ich eine DVD nicht brauchen, da das ein Netbook ohne Laufwerk ist.

In verganener Zeit habe ich schon öfters Knoppix als Hd-Installation gehabt..alles mit DVD..
Da aber mein Netbook zu langsam ist für schwergewichtige Distris hätte ich gerne ein Knoppix..

Das Problem mit Unetbootin ist die Meldung "Missing Operating System"
... irgedwas scheine ich da falsch zu machen.

progi

Fortgeschrittener

6

21.03.2016, 13:53

Hallo,

schau mal hier
http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum….html#post36751

Da gehts auch zu einer Anleitung. Kennst Du die schon ?

MfG
progi

7

21.03.2016, 19:24

So .. hab noch eine DVD mit Knoppix gefunden...
Habe versucht mit Knoppix -> Knoppix auf Flash-Disk (USB-Stick) zu installieren
.... Da bekomme ich folgende Fehlermeldung : Keine Bootkonfiguration gefunden (weder boot/isolinux/isolinux.cfg noch boot/syslinux/syslinux.cfg), der Bootlader wird vermutlich nicht funktionieren.

Himmel hilf... es kann doch nicht so schwierig sein ein Knoppix lauffähig auf USB zu bringen

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

8

21.03.2016, 22:10

Hallo!

Ich hatte keine Probleme, unter Windows mit Unetbootin 613 aus der Knoppix V7.6.0 ISO einen bootfähigen Stick zu erstellen.
Daher stellt sich die Frage, welche Version von Unetbootin verwendet wurde.

Nach den Versuchen mit dd würde ich den Stick zuerst mit einer neuen Partitionstabelle vesehen und dann eine FAT32-Partition anlegen.

Nach dem Gebrauch von Unetbootin würde ich mich (z. B. mit fdisk) vergewissern, dass die Partition als bootfähig markiert ist.

Gruß
Klaus

9

31.03.2016, 17:22

Knoppix 7.7.0 von DVD erkannte USB Stick nicht

Hallo liebe Knoppix-Installateure!

Auch ich hatte ein kleines Problem bei der Installation meines neuen Knoppix 7.7.0 von der DVD auf einen USB 3.0-Stick Sandisk Extreme 32GB:

Das Knoppix-Flash-Installationsskript hatte meinen Stick nicht erkannt und behauptet, es würde kein Flashmedium angeschlossen sein. Daraufhin tauschte ich den Stick gegen einen anderen 32GB USB-Stick (Sandisk Ultra Fit) aus, der erkannt wurde, und tauschte direkt nach der Erkennung auf den ursprünglich nicht erkannten Stick zurück.
Die Installation konnte dann erfolgreich durchgeführt werden.

Viele Grüße
MicoHB

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop