24.11.2017, 22:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.06.2017, 11:07

Knoppix 7.7.1 "mounting unionfs on /UNIONFS failed"

Bisher war alles gut. Seit heute startet Knoppix nicht mehr vom USB Stick. Nach der "Boot." Aufforderung erscheint:
- Starte Live...
- Verwende ../sdc2 (rw)
- mount: mounting unionfs on /UNIONFS failed : Invalid argument
- /init: exec: /line1095: /sbin/init: not found

Ist der USB-Stick mit dem upgedateten Knoppix 7.7.1 noch zu retten oder muß ich das Ganze wieder von Neuem aufspielen. Dabei würden natürlich die Updates, die ich in langer "session" gemacht habe (ca. 1Tag) erneut gemacht werden müssen.

Gibt es dazu eine Hilfe. Es scheint mir, dass ich da beim Herunterfahren ggf den Stick zu früh herausgezogen habe.

Gruß Frewer

2

24.06.2017, 18:12

Hallo,

leider habe ich bisher keine Hilfe zu sehen bekommen und selbst komme ich auch nicht weiter.
Ich habe versucht, mit der DVD und dem Programm "Knoppix auf Flash kopieren" das System auf dem Stick zu reparieren. Die Routine meldet jedoch (pers. Daten behalten angeclickt), dass "die Größe der Bootpartie zu klein für das Update sei. Dies wundert mich, da es sich ja nicht um ein Update handelt sondern um die Daten von der selben Datenquelle wie die, die bereits auf dem Stick sein sollten. Ich habe ja die DVD nicht verändert und den Stick im Prinzip auch nicht.

Gibt es ggf. ein Programm, das Ähnliches mit der Bootpartie tut wie bei der Erneuerung zB der Partitionstabelle?

mfG Frewer

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Geschlecht: Männlich

3

24.06.2017, 22:38

Hallo.
Wenn diese Meldung beim Starten des USB erscheint:

Quellcode

1
2
3
4
- Starte Live...
- Verwende ../sdc2 (rw)
- mount: mounting unionfs on /UNIONFS failed : Invalid argument
- /init: exec: /line1095: /sbin/init: not found

Wird der bootloader im MBR defekt sein. Ich kenne leider noch keine Option bei Knoppix um ihn zu Reparieren.
Um Daten zu retten kannst Du die Knoppix DVD starten und den Stick einlegen.
sda/ ist die Festplatte sdb/ die Knoppix DVD sdc/ müsste dann der USB sein. sdb/ ist in den meisten Fällen der USB. das kannst Du prüfen mit GParted.
Auf sdc/home/knoppix sind deine privaten Daten. Diesen Ordner kopierst Du nach sda/ in einen beliebigen Ordner. Dann hast Du deine privaten Daten gesichert.
Die Flash Installation auf einen USB Stick macht keinen Sinn.
Ich empfehle die HD Installation nach meiner Ankeitung.
http://ubuntuli.de/seite%206.html
Achte bitte darauf das der bootloader auf sdb/ geschrieben wird nicht auf sda/ sonst Startet der Rechner nicht mehr ohne den USB!
viel Erfolg.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (24.06.2017, 22:59)


4

25.06.2017, 13:18

Vielen Dank für die Info.

Habe den kopletten Home-Ordner von meinem Stick auf die Festplatte kopiert, dann das Betriebssystem komplett neu installiert (alle Daten gelöscht) und dann versucht den home-Ordner von der Platte auf den Stick (Overlay) zu kopieren. Das geht offensichtlich nicht. Es war aber möglich die einzelnen Ordner (Plastte home/knoppix/) auf den USB-Stick home/knoppix/ zu kopieren und die Daten sind nutzbar. Fehlen tun mir jetzt aber zB meine Favoriten für den Firefox. Wie kann man denn die retten (wenn es das nächste mal passiert)?

mfG Frewer

5

25.06.2017, 14:05

Hallo frewer,

Zitat

Fehlen tun mir jetzt aber zB meine Favoriten für den Firefox.

Ich vermute, du hast die versteckten Ordner (mit einem "." am Anfang des Namens) nicht mit zurückkopiert.
Im Filemanager: Rechtsklick --> Versteckte Dateien anzeigen.
Firefox zB. speichert die Einstellungen in "/home/knoppix/.mozilla", andere Programme meist in "/home/knoppix/.config".


MfG

6

10.07.2017, 20:38

Hallo |8night,

vielen Dank. Das war das Problem, die Ordner mit dem ".". Ich habe die zwischenzeitlich gerettet. Jetzt läuft der Stick wieder, wenn auch 7.7.1 beim Hochfahren stets Probleme mit der Graphikkarte zu haben scheint.

mfG Frewer

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop