10.12.2018, 12:38 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eppo

Fortgeschrittener

1

06.12.2006, 10:03

Zeit zum Posten

h?tte mal eine Frage, wie viel Zeit hab ich hier zum Formulieren und Schreiben ohne automatisch ausgeloggt zu werden.
Bin leider kein 10 Finger-Schreiber, :oops: und m?glicherweise auch kein schneller Denker/Formulierer :wink:

2

06.12.2006, 13:57

Hallo Eppo,

bist du denn schon mal rausgeworfen worden?

Tschuess
Karl

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

3

06.12.2006, 18:10

@Eppo,
das ist haeufig ein generelles Problem aller phpBB-Foren!
Trick: log dich ein mit "Du hast keine neuen Nachrichten" und springe dann zur Foren-Uebersicht - dann haste sehr lange Zeit zum Schreiben ;)
LG
prh

4

06.12.2006, 23:47

Versteht ich nicht so ganz. Aber l??t sich das nicht mit der Sessionl?nge einstellen im Adminbereich. Ich hab eins lokal laufen. Da steht die L?nge auf 86400 Sekunden. Also ein ganzer Tag. Sollte also mehr als ausreichend sein. ?fter mal auf Vorschau klicken verhindert auch das man rausfliegt.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

5

07.12.2006, 00:18

@kbdcalls,
es klagen immer wieder user darueber, dass sie andauernd rausfliegen und kaum einen Beitrag zu Ende schreiben koennen. Es kommt auch drauf an, welchen Browser die benutzen und wie die Einstellungen dort sind. Bei mir wird z.B. beim Schliessen des Browsers alles geloescht, was der sich gemerkt hat (Firefox). Auch wenn du viele Foren-Datenbanken auf demselben server hast, kommt phpBB wohl mit den cookies durcheinander...
Der tip, sich mit "Einloggen, um private Nachrichten zu lesen" dauerhafter anzumelden stammt uebrigens vom phpBB-Forum selbst.
LG
prh

6

07.12.2006, 09:46

Hallo,

> Da steht die L?nge auf 86400 Sekunden. Also ein ganzer Tag.

hier steht die Laenge auf 3600 Sekunden, also eine Stunde.
Reicht das? Wenn nicht: Was ist sinnvoll?

Ich hatte mit 3600 bislang noch keine Probleme, obwohl ich manchmal
auch laenger an einem Beitrag sitze.

Tschuess
Karl

7

07.12.2006, 10:11

Ich hab da ja auch nix gro? ge?ndert, an den Einstellungen, aber 3600 Sekunden sollte ausreichend sein. Falls man wirklich mehr brauchen sollte, Vorschau anklicken.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Eppo

Fortgeschrittener

8

07.12.2006, 16:31

Hi Karl,
bin hier schon einige Male hier rausgeflogen, woanders aber auch. Sonst h?tte ich das ja nicht geschrieben. Es ist mir hier halt zuerst in diesem Forum aufgefallen.
So nach 5 sagen wir mal maximal 15 Minuten war ich ausgeloggt, habs nicht gestoppt. Hab mir schon angew?hnt in die Zwischenablage zu kopieren, bevor ich auf Vorschau bzw. Absenden geh.
Vielleicht ist ?fter Vorschau machen, auch eine M?glichkeit den login zu verl?ngern.
Wu?te jetzt nicht ob es an meiner Einstellung im Browser liegt. Hab ?ber das Thema noch nichts gelesen.
Den genannten Tipp vom phpBB-forum werde ich mal beherzigen, das ist kein Aufwand
Danke f?r die Antworten.
Gr??e
Eppo

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop