26.04.2017, 02:20 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rudolpho

Anfänger

Beiträge: 3

Geschlecht: Männlich

1

22.03.2015, 11:22

Hilfreich bei der Einarbeitung in LINUX, KNOPPIX 7.4.2 ?!

FRAGE: An alle Forumsmitglieder!!

Habe das Buch "LINUX, Spezials, Installation, Konfiguration, Anwendung; 6. Auflage" von Michael Kofler und weiter "wenig Ahnung" von LINUX und wurschtele mich "mehr oder weniger" durch!


Steht jetzt vor der Frage ob es sich "lohnt" dieses schwere Buch mit auf die lange Reise an meinen "neuen ", ca. 3750 Km von hier entfernten, neuen "Lebensmittelpunkt" (GC) zu nehmen oder gibt es neuere, bessere Bücher um mich in LINUX, speziell KNOPPIX 7.4.2 einzuarbeiten?


Für Tipps und Anregung wäre ich sehr dankbar!


Rudolpho

progi

Fortgeschrittener

2

22.03.2015, 14:08

Hallo Rudolpho

Mir fällt leider kein besserer Vergleich ein als :
Küssen

Jemand der ein Buch über Küssen vergleichbarer Dicke liest, aber noch nie in seinem Leben eine Frau oder einen Mann gesehen hat, hat es sicher schwer (theoretisch) Küssen interessant zu finden.

Aber Deine Ausdauer, dieses Buch fast oder ganz gelesen zu haben ist bewundernswert.



Also (was ich machen würde) :
hast Du einen Computer (und einen Brenner und eine Internet-Anbindung) -> Linux downloaden, DVD brennen, damit Computer booten und sehen was Du machen kannst (und wo Du scheiterst). Später werden Englischkenntnisse immer nützlicher.

Vielleicht überlegst Du Dir vorher auch, was Du mit dem Computer (oder Linux) machen willst ?!

Vorher solltest Du aber doch folgendes lesen :
http://www.knoppixforum.de/index.php?pag…ix%2Findex.html
http://www.knoppixforum.de/index.php?pag…ased_HowTo_page
http://www.knoppixforum.de/index.php?pag…ng_not_to_do_it
http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum…nicht-mehr.html


Diese Links würde ich wirklich lesen


Dann probiern oder hierher zurück und poste Deine Fragen, oder meinetwegen lese in diesem dicken Buch (welches sicher sehr wertvolle Informationen enthält)

MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »progi« (22.03.2015, 14:27)


3

22.03.2015, 14:49

Der Kofler ist immer eine gute Wahl - aber nicht diese Uralt-Auflage!

Ansonsten gibt es eigentlich keine spezielle Literatur zu Knoppix, da es ein Mix von vielem ist. Lesenswert aber auch die beiden letzgenannten Links in "Knoppix Forums Documentation"
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Geschlecht: Männlich

4

22.03.2015, 23:47

Linux ist eine Weiterentwicklung von Unix 1979. Knoppix entstand kurz vor Ubuntu 2004. wenn Du auf Linux umsteigen möchtest empfehle ich dir die Entstehung von Linux zu lesen um es zu verstehen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_von_Linux
ob Du nachher Ubuntu oder Knoppix benutzt ist deine Entscheidung. Für mich ist wichtig das ich kein FAT oder NTFS Dateisystem mehr habe. Denn dort werden die meisten Viren programmiert.
Die Geschichte der Computerviren kannst Du hier lesen.
http://www.virushelpmunich.de/konferenz/1997/history.htm
Du könntest auch Suse installieren. das ist seit 1997 auch mit grafischer Oberfläche.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (23.03.2015, 00:19)


ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Geschlecht: Männlich

5

23.03.2015, 23:34

kurz zurück auf deine Frage.
Steht jetzt vor der Frage ob es sich "lohnt" dieses schwere Buch mit auf die lange Reise

Es lohnt sich auf jeden Fall das Buch zu lesen. Du musst nicht alles Lesen. Nur die Installation und Konfiguration. Den Rest lernst Du aus der Praxis. Nur wenn es Fragen zu bestimmten Systemeinstellungen gibt kannst Du immer im Buch danach suchen. Wenn Du etwas nicht findest kannst Du hier im Forum immer Fragen stellen.

6

26.03.2015, 17:16

Hallo Rudolpho


Für Tipps und Anregung wäre ich sehr dankbar!


Fachbücher lesen ist immer von Vorteil. :rolleyes:

Irgendwann folgt dann jedoch die oft ernüchternde Praxis. :cursing:

Wenn du dein System 10 mal zerstört hast, kennst du garantiert 10 Dinge, die du besser vermieden hättest. ;(

Also pack einen Knoppix Datenträger ein, und vergiss nicht die Adresse des Knoppixforums. :!:

Hier kannst du vom Wissen vieler Mitglieder profitieren. :thumbsup:

Gute Reise. :thumbup:


MfG:
Knoppixsurfer

Rudolpho

Anfänger

Beiträge: 3

Geschlecht: Männlich

7

31.03.2015, 21:48

Danke für die Antworten auf meine Frage zu einem Linuxbuch: "Hilfreich oder nicht" bzw. "lohnt es sich diese Buch 3750 Km an meinen neuen Lebensmittelpkt. zu nehmen"!

An alle Forumsmitglieder, aber speziell auch an die, welche auf meine Frage geantwortet haben!


ERST EINMAL ein GROßES DANKESCHÖN!!!!!


1.) Beim lesen der Antworten fällt mir auf das "Schulz von Thun, Miteinander reden Band 1-4" auch beim Lesen zum Tragen kommt!
- Habe KNOPPIX 7.4.2 als einziges Betriebssystem auf dem Rechner weil ich nach über 25 Jahre "keinen BOCK" mehr habe auf das Programm aus dem Hause "M" habe.
- Aus fast 63 Jahren Lebens- und Problemlösung Erfahrung weis ich mittlerweile: LERNEN kann ich das meiste wenn ich eine Lösung suche und dann in einem Buch nachschlage, das bleibt haften!
Beim lesen eines ganzen Buch hingegen bleibt meistens recht wenig "hängen"!

- Bei einem Aufenthalt in England vor vielen Jahren hatte ich einen Hamburger bestellt hatte, worauf die Frage kam, "With Onion", ich aber nicht wusste was das ist, und mit "Yes" antwortete habe, hieraus weiß ich bis heute, das sind halt ZWIEBEL und das sind jetzt fast 3 Jahrzehnte her!



Aus diesem und anderen Erfahrungen in meinem Leben hat sich dann die Einsicht entwickelt. "Lernen kann dort einsetzen, wo es nicht wie gedacht/gewünscht läuft!"



UND LEIDER läuft so einiges mit KNOPPIX/LINUX nicht so wie gewünscht/gedacht! ANFÄNGER halt !!!, ODER (weiß ich so einiges noch nicht?)

- den LINUX Treiber für meinen Canon Drucker installieren!

- mit einem Smartphon als Router, mit meinem Rechner (BS.-K-7.4.2) ins INTERNET gehen (fürchte, doch noch ein als zweit-Betriebssystem von "M" namentlich "W" installieren zu müssen!)



Weil, mit diesem arbeiten halt alle Geräte "problemlos" zusammen, noch mehr - sie sind darauf sogar abgestimmt!
Eigentlich ein GRUND bei der EU dagegen Einspruch zu erheben!



Für HEUTE damit aber mal Schluss, will mit vielen Leuten in den nächsten Tagen im Spessart die "Wiedergeburt des LEBENS" feiern!!



Gruß Rudolpho

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rudolpho« (31.03.2015, 21:53)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop